Der Lampenschirm (1992)

geschrieben von Curt Goetz

Dieses Stück entstand 1911. Es ist, wie Curt Götz selbst schreibt, „kein Stück in drei Akten, das wiederholt geändert wurde und niemals vollendet wird.“ Curt Götz besaß nicht zuletzt durch seine schauspielerische Begabung und Erfahrung die seltene Gabe, gescheite Dialoge liebenswürdig-elegant und ohne penetrante Pointenhascherei auf die Bühne zu bringen.

Ensemble und weitere Aktive

Regie
Schauspiel
Souffleur
Maske
Kostüme
Beleuchtung, Ton
Titelgrafik
Bühnenbild

Fotogalerie